Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
  • Fundort

Restaurierung der Leuchter "Andreaskirche Hildesheim"

 
Beschreibung

Die Andreaskirche in Hildesheim wurde beim Bombenangriff im zweiten Weltkrieg völlig zerstört. Nach dem Krieg wurde sie "wirtschaftlich" wieder aufgebaut. Für die Kronleuchter war zu dieser Zeit kein Geld da, so wurden sie auf dem Boden deponiert. Sie waren für lange Zeit in Vergessenheit geraten.

Wir haben die Teile 2004 aus einer Ecke auf dem Boden geborgen, eine Bestandsaufnahme gemacht und dann mit der Arbeit begonnen.

Fehlende Teile mußten rekonstruiert und nachgegossen werden.

Eine größere Anzahl von Armen, die eine Länge von ca. 1m hatten, mußten in komplizierter Weise reproduziert werden.

Die Oberflächen wurden hochglanzpoliert und mit unserem Spezialklarlack versiegelt.

Beschreibung